Sehnenentzündung des Ellenbogens: Chirurgie

In seltenen Fällen (weniger als 5%), wenn die Behandlungen nicht wirksam genug sind, um den mit einer Tendinitis des Ellenbogens verbundenen Schmerz zu reduzieren, und wenn die Behinderung wichtig ist, kann eine Operation notwendig sein. Die chirurgische Operation kann in Erwägung gezogen werden, sie wird von einem orthopädischen Chirurgen durchgeführt.

Bei diesem Verfahren wird der beschädigte Sehnenbereich gereinigt. Die postoperative Ruhigstellung ist unerlässlich und die Wiederherstellung der Aktivität wird schrittweise innerhalb von 6 Monaten unter Aufsicht eines Pflegepersonals erreicht.

Quellen und Notizen


- Nha HQ, Hong QN, Durand MJ, Loisel P. Epikondylitis: Eine Übersicht über die Evidenz, Muskel-Skelett-Erkrankungen: Verständnis und Intervention, Band 5, 2001.
- Jonhson GW, K Cadwallader, Scheffel SB, Epperly TD. Behandlung der Lateralen Epicondylitis, American Family Physician, Band 76, Nummer 6, September 2007
- Vanderstraeten J. Sie sagten "Tennisarm", die Revue de la Médecine Générale 240, Februar 2006.
Zona: Zeugnisse Vorherige Artikel

Zona: Zeugnisse

Darmkrebs: die neuen Medikamente Vorherige Artikel

Darmkrebs: die neuen Medikamente

Beliebte Beiträge