Stress bei der Arbeit und Sophrologie: die Vorteile

Die Sophrologie, die darauf abzielt, die Harmonie zwischen unseren Emotionen, unserem Geist und unserem ganzen Körper wiederherzustellen, hat mehrere Vorteile, und dies auf verschiedenen Ebenen. Je nach den individuellen Bedürfnissen können verschiedene gezielte Übungen ein bestimmtes Problem (z. B. Schmerz, Prolemkonzentration, Schlaflosigkeit, Sucht, ...) beeinflussen.

Im Zusammenhang mit Stress am Arbeitsplatz können sophrologische Techniken und Übungen helfen, Stress abzubauen, Stress abzubauen und letztendlich eine bessere Arbeitsleistung zu erreichen.

So können die Vorteile der Sophrologie Folgendes ermöglichen:

  • Identifizieren Sie die physischen und psychischen Spannungen, die sich aus dem Stress ergeben, um sich davon zu befreien.
  • Lernen Sie, sich physisch und psychisch zu entspannen, um Stress, Emotionen bei der Arbeit besser zu bewältigen.
  • Evakuiere die negativen Elemente (Spannungen, Sorgen, Frustrationen ...).
  • Entwickle Vertrauen und Durchsetzungsvermögen.
  • Auf sich selbst, auf andere, auf seine Umwelt achten.
  • Optimiere deine Kommunikation durch Förderung von Harmonie und Balance.

Es ist wichtig zu trainieren, um sich selbst gegenüber aufmerksamer zu sein. Das Ziel wird sein, zu entspannen, Stress abzubauen, aber auch seine Fähigkeit zu Assimilation, Konzentration und Auswendiglernen zu erhöhen. So können sophrologische Übungen auf verschiedenen Ebenen nützlich sein.

Wie viele Sitzungen werden benötigt?

Die Anzahl der zu leistenden Sophrologie-Sitzungen hängt von Ihrer mentalen Gesundheit, Ihrem Gefühl und Ihrem Stresszustand ab. Es ist jedoch am besten, mindestens fünf Klassen zu besuchen, um zu lernen, wie Sie Ihre Schwachstellen, Schwachstellen ... angehen können, was angesichts von Stress häufig ist.

Sophrologie Kurse dauern jeweils etwa eine Stunde .

Die Auswirkungen der Sophrologie werden nicht unbedingt unmittelbar sein, sie werden langfristig sein. Es wird empfohlen, auch zu Hause Übungen zu machen.

Der Preis

Es ist schwierig, einen genauen Preis für eine Sitzung der Sophrologie zu ermitteln, weil die Raten je nach dem Ort und dem Rahmen, in dem der Kurs vorgeschlagen wird, variieren (Sophologe in liberaler Aktivität oder Sitzung innerhalb einer Struktur, einer einzelnen Sitzung) oder in einer Gruppe ...).

Für eine einzelne Sitzung der Sophrologie können die Preise von 50 bis 80 Euro gehen. und 60/40 und 60 Euro für eine Stunde. Es ist ratsam, einen Überschuss zu zählen, wenn die Person seine Hausaufgaben machen möchte.

Eine Gruppensitzung ist weniger teuer. Es beläuft sich auf etwa 20 Euro. Oft werden Pauschalen (nach Trimester, Semester, ...) vorgeschlagen und können interessant sein, wenn man regelmäßig Sophrologie üben möchte.

Sophrologie-Sitzungen werden von der Krankenkasse nicht erstattet. Einige Mutuelles oder ergänzende private Versicherungen unterstützen jedoch die Sitzungen der Sophologie.

Sehen Sie auch unser Video-Interview mit William Rostène, Inserser Neurowissenschaftler, über Stress bei der Arbeit:

Wie kann man Stress im Büro reduzieren? Ein Neurowissenschaftsforscher von Inserm erklärt den Unterschied zwischen schlechtem und gutem Stress und wie man ein mögliches Unwohlsein durch beruflichen Stress vermeiden kann.

Um Stress besser zu bekämpfen, lesen Sie auch unsere Dateien :
> Wie man Stress bei der Arbeit bewältigt?
> Akupunktur gegen Stress
> Stress und Homöopathie

Um mehr über Sophrologie zu erfahren, lesen Sie auch unsere Dateien:
> Sophrologie, um aus der Depression herauszukommen
> Die Auswirkungen der Sophrologie bei Tinnitus
> Sophrologie, um Süchte zu überwinden
> Die positiven Auswirkungen der Sophrologie bei Krebs
> Sophrologie während der Schwangerschaft

Das Genom: Der Genotyp und der Phänotyp Vorherige Artikel

Das Genom: Der Genotyp und der Phänotyp

Pflanzen zum Schlafen Vorherige Artikel

Pflanzen zum Schlafen

Beliebte Beiträge