Narkolepsie: die Symptome

Die zwei Hauptsymptome sind: Tagesschläfrigkeit und Kataplexieattacken.

Das Narkoleptikum hat Schwierigkeiten, während des Tages wach zu bleiben. Er ist das Opfer einer Aufwachstörung, einer Schläfrigkeit. Dies führt normalerweise zu unbändigen Wünschen, zu verschiedenen Zeiten während des Tages zu schlafen.

Es besteht die Möglichkeit einer vorübergehenden Erholung durch ein Nickerchen, aber die Schläfrigkeit kommt gewöhnlich einige Stunden später zurück. Narkoleptika können während des Tages auch Kataplexieattacken haben.

Kataplexie ist ein signifikanter Verlust oder eine Abnahme des Muskeltonus ohne Verlust des Bewusstseins. Die Attacken der Kataplexie treten im vollen Gefolge auf, gewöhnlich während einer positiven Emotion wie Lachen, Überraschung, beim Sex usw.

Es gibt einen plötzlichen Verlust des Muskeltonus, aber der Patient schläft nicht ein, er ist wach und voll bei Bewusstsein. Die Kataplexie kann partiell sein (zum Beispiel wird nur der Arm oder Kopf betroffen sein) oder generalisiert sein (in diesem Fall, wenn der Patient steht, kann er fallen). Dann gibt es andere Symptome im Zusammenhang mit Narkolepsie, die eine Desorganisation des Schlafes selbst übersetzen:

  • Hypnagogische Halluzinationen, das sind halluzinatorische Phänomene, um einzuschlafen oder aufzuwachen
  • Schlaflähmung, die ein Moment der Hemmung des Muskeltonus beim Einschlafen oder Aufwachen ist
  • Es kann auch Schlafwandeln Phänomene, Albträume, etc. sein.

Was ist Ihr Risiko für Schläfrigkeit?

Um herauszufinden, ob Grad und Häufigkeit Ihrer Schläfrigkeit ärztliche Hilfe erfordern, beantworten Sie einige Fragen!
Ich teste meinen Grad an Schläfrigkeit ...


Möchten Sie reagieren, Ihre Erfahrungen teilen oder eine Frage stellen? Termin in unseren FOREN Ermüdung und Schlaf oder Ein Arzt antwortet Ihnen !

Um auch zu lesen:

> Träume und Alpträume: wissen, wie man sie entschlüsselt
> Warum schlafen wir?
> Schlafmangel: die Auswirkungen auf unsere Gesundheit

Amnesie: Die Behandlungen Vorherige Artikel

Amnesie: Die Behandlungen

Atopische Dermatitis: Behandlungen Vorherige Artikel

Atopische Dermatitis: Behandlungen

Beliebte Beiträge