Kinderbetreuung: Die elterliche Krippe

Es ist eine Struktur, die von den Eltern der Kinder geschaffen und verwaltet wird: Jeder verpflichtet sich, mehrere Stunden pro Woche dem Empfang und dem Erwachen der Kleinen zu widmen. Kinder (bis 20 Jahre) sind voll oder in Teilzeit untergebracht. Diese Art der Pflege erfordert eine echte Verpflichtung. Angehende frühkindliche Fachleute kommen regelmäßig, um Eltern zu helfen. Ein festes Team von Fachleuten ist auch jeden Tag anwesend.

Die Raten basieren auf der Höhe des Familieneinkommens und der Teilnahmezeit der Eltern.

Die unabhängige mütterliche Assistentin

Ein anerkannter mütterlicher Assistent ist ein Fachmann, der 120 Stunden Training erhalten hat; Es wird regelmäßig von einer Kinderkrankenschwester und einem Sozialarbeiter überwacht. Diese Art der Pflege hat den Vorteil, den Anschein eines Familienkokons zu erhalten; Es ist jedoch manchmal schwierig, die richtige Person zu finden, die absolut vertrauenswürdig ist. Mundpropaganda ist oft die beste Garantie für Ernsthaftigkeit. PMIs oder Rams werden Ihnen eine Liste aller zugelassenen mütterlichen Assistenten in Ihrer Abteilung zur Verfügung stellen.

Das erste Treffen ist wichtig; Zögere nicht, Fragen zu stellen, beobachte seine Art mit deinem Kind zu sein ... und besuche ihn unerwartet. Es ist der beste Weg zu sehen, wie sie jeden Tag arbeitet und lebt.

Bei der getroffenen Entscheidung ist es wichtig, einen Vertrag zu schließen. Der Pajemploi-Service kümmert sich um die Lohnabrechnungen.

Was tun bei Schulversagen? Vorherige Artikel

Was tun bei Schulversagen?

Erwachen und Entwicklung des Babys: Baby ist 12 Monate alt Vorherige Artikel

Erwachen und Entwicklung des Babys: Baby ist 12 Monate alt

Beliebte Beiträge