Das perfekte Frühstück, um in Form zu bleiben

Um den Tag zu beginnen, nichts wie ein gutes Frühstück ! Dies ist das Essen, das man nicht verpassen sollte, so die Ernährungswissenschaftler.

Viele Leute lassen das Frühstück aus. Nicht hungrig am Morgen, nicht genug Zeit, bevor Sie zur Schule gehen oder bevor Sie zur Arbeit gehen ... die angegebenen Gründe sind zahlreich, und das Überspringen dieser Mahlzeit ist nicht ohne Folgen für unsere Gesundheit. Während ein Sandwich in einigen zehn Sekunden zubereitet wird ...

Kurzum: Wir haben Fortschritte beim idealen Frühstück. Aber was ist das Rezept für ein gutes, gesundes Frühstück, das unseren Journalanforderungen entspricht? Wir ziehen Bilanz über die Vorteile eines ausgewogenen und ausgewogenen Frühstücks.

Schlechtes Frühstück

Geschwindigkeit und Leichtigkeit sind die Kennzeichen unserer Ernährung seit einigen Jahren. Die Franzosen wenden sich immer häufiger zu zubereiteten Gerichten zu, die sie auf der Flucht essen können.

Das Frühstück ist keine Ausnahme, besonders für Teenager. Jeder Zweite verlässt das Haus mit leeren Händen oder wendet sich an Kekse, Aufstriche oder Frühstücksflocken. Essen, das zu fett und zu süß ist und nicht den Bedürfnissen unseres Körpers entspricht.

Vorsicht vor "extravaganten" Cerealien aus raffinierten Mehlen. Außerdem hat Maismehl beispielsweise keinen sehr hohen Nährwert. Diese Getreide sind zusätzlich mit Zucker bedeckt ...

Iss gut, um schlank zu bleiben

Im Gegensatz zu dem, was man denken könnte, hält das gute Essen am Morgen die Linie. In der Tat dürfen wir den Körper nicht in einen Zustand der Entbehrung bringen.

Für Menschen, die auf ihr Gewicht achten, empfiehlt es sich, ein "normales" Frühstück zu nehmen und die Kalorien zu reduzieren, die nicht benötigt werden (Butter, Zucker ...).

Die Inca II-Studie ergab, dass Menschen, die beim Frühstück die meisten Kalorien und Kohlenhydrate zu sich nehmen, am dünnsten sind.

Die Basis der ausgewogenen Ernährung: 3 Mahlzeiten am Tag und verschiedene Lebensmittel.

Entdecken Sie hier unser Rezept für ein ausgewogenes Frühstück!

Verjüngere die jüngeren Generationen zu "gesundem Essen"

Das Frühstück ist ein Essensritual, das sehr gut in den Gewohnheiten der Erwachsenen verankert ist. Tatsächlich frühstücken 85% der Erwachsenen morgens, verglichen mit 50% der 15- bis 17-Jährigen!

Es ist daher notwendig, Kindern die Bedeutung eines guten Frühstücks beizubringen. Auf diese Weise wird das Frühstück zu einem Ritual, das im Erwachsenenalter beibehalten und wieder übertragen wird ...

Darüber hinaus wird es die Freundlichkeit und den Austausch mit der Familie rehabilitieren!

Wissenswertes: 10 Regeln für eine gesunde und ausgewogene Ernährung

Möchten Sie reagieren, Ihre Erfahrungen teilen oder eine Frage stellen? Termin in unserem FORUM Nutrition oder Ein Arzt antwortet Ihnen (Diät, Ernährung, Form) !

Autoren: Dr. Nicolas Evrard, Marie Louveau

Cholesterin: Senkung Ihres Cholesterinspiegels Vorherige Artikel

Cholesterin: Senkung Ihres Cholesterinspiegels

Vegetarismus: Vegetarismus in der Praxis Vorherige Artikel

Vegetarismus: Vegetarismus in der Praxis

Beliebte Beiträge