5. Monat der Schwangerschaft

Das ist es, Sie betreten die zweite Hälfte Ihrer Schwangerschaft. Bei 5 Monaten Schwangerschaft, also zwischen 21 und 24 Wochen Amenorrhoe (AS), wird Ihr Status als schwangere Frau immer unbemerkter und Sie spüren die Präsenz Ihres Babys ...

5 Monate der Schwangerschaft: Entwicklung des Babys

Was passiert mit der Babyseite im 5. Schwangerschaftsmonat? Hier sind die wichtigsten Elemente seiner Entwicklung:

  • Der Fötus wächst schnell, und alle seine Organe sind bereits vorhanden. Es wiegt ca. 500 g und misst 25 cm.
  • Er ist immer mobiler und wechselt mehrmals täglich die Position. Du solltest anfangen, seine Tritte zu fühlen.
  • Ab 22 Wochen gähnt Ihr Baby und schluckt Fruchtwasser und Urin.
  • Seine Sinne entwickeln sich, aber seine Augen sind geschlossen. Er hört das Schlagen Ihres Herzens und hört Ihre Stimme und besonders die seines Vaters, weil sein Ohr empfindlicher auf Bassklänge reagiert.

Veränderungen in der schwangeren Frau bei 5 Monaten der Schwangerschaft

  • Im fünften Schwangerschaftsmonat ist das Risiko einer Fehlgeburt sehr gering, was die zukünftigen Mütter sehr oft beruhigt.
  • Es ist Zeit, deine Garderobe mit mehr Outfits zu schmücken, wenn dein schwangeren Bauch wächst und du dich in deiner Kleidung wohl fühlst.
  • Kleine Beschwerden treten manchmal in der Mitte der Schwangerschaft auf: Magenverätzungen, Verstopfung, Hämorrhoiden, Krampfadern, Krämpfe ... Mach dir keine Sorgen, Behandlungen und praktische Ratschläge existieren, um die Symptome zu reduzieren, auch wenn sie nicht vollständig gelöst werden so weit.

Vermeiden Sie während Ihrer Schwangerschaft eine Selbstmedikation und suchen Sie immer den Rat Ihres Arztes.

  • Wichtige vaginale Sekrete und häufiger Harndrang treten auch gegen Ende des 5. Monats häufig auf.

Quiz auf dem Bauch der schwangeren Frau

Wann beginnt der Bauch der schwangeren Frau sich zu sehen? Was sagt seine Form über Baby Sex? Und was ist Linea Nigra? Teste dein Wissen!

«Zurück in den 4. SchwangerschaftsmonatGeh in den 6. Schwangerschaftsmonat »

Um auch zu lesen:
> Schwangerschaftskleidung
> Die von der Homöopathie behandelten Übel der Schwangerschaft
> Schwangerschaft und Medikamente: Was Sie wissen müssen!
> Risikoschwangerschaft

Perineale Umerziehung nach der Geburt Vorherige Artikel

Perineale Umerziehung nach der Geburt

Geburt: Die Befreiung Vorherige Artikel

Geburt: Die Befreiung

Beliebte Beiträge