Vulvitis

Vulvitis ist eine Entzündung der Vulva . Wenn es auftritt, denken viele Frauen, dass sie ein Vaginaproblem haben. Aber die Vulvitis betrifft kleine Lippen, Schamlippen, Klitoris , Perineum und manchmal betroffen Peri-Anal-und Gluteal ... Um das gesamte Gebiet von Hand zugänglich zu machen.

Die häufigsten Gründe für Vulvitis sind mit einer Infektion verbunden, normalerweise aufgrund der Vermehrung eines mikroskopischen Pilzes. Aber viele andere Ursachen sind möglich ...

Die häufigsten Manifestationen von Vulvitis sind Juckreiz und manchmal sogar Verbrennungen oder lokaler Schmerz. Abhängig von der Ursache der Vulvitis sind andere Symptome verbunden: Verlust, andere Anomalien in anderen Hautbereichen usw.

Es wird notwendig sein, zwischen Vulvitis und Vulvovaginitis zu unterscheiden:
Aufgrund der Nähe der Vagina können Vulvitis und Vaginitis (Infektion der Vagina mit Ausfluss) assoziiert sein. In diesem Fall ist die Ursache meistens infektiös und kann auch dermatologisch sein.

Dieser sehr häufige Zustand führt viele Frauen oder sogar Mädchen zu konsultieren.

Dieser Artikel mit einem Arzt, spezialisiert auf Hautkrankheiten, beschreibt die verschiedenen Ursachen, Symptome und Behandlungen von Vulvitis. Mit vielen praktischen Informationen ...

Autor: Amélie Neiss
Berater: Dr. Clarence de Belilovsky, Dermatologe.

Ischias: Was tun? Vorherige Artikel

Ischias: Was tun?

Drop: Die Ursachen Vorherige Artikel

Drop: Die Ursachen

Beliebte Beiträge