Der Schnuller: die Nachteile des Baby-Schnullers

Wenn der Schnuller viele Vorteile bietet, missbrauchen Sie ihn nicht. Hier sind einige Dinge zu beachten:

Zitzen versus Stillen

Der Schnuller kann den Erfolg des Stillens beeinträchtigen. Wenn das Baby von Anfang an eher den Lutscher als die Brust der Mutter saugt, kann die Milchproduktion möglicherweise nicht richtig gestartet werden, was zu einem Versagen des Stillens führen kann.

Lesen Sie: Lösungen für die kleinen Probleme des Stillens

Quiz zum Stillen ohne Probleme

Vorteile von Muttermilch, Fütterung und Stillen, Milchproduktion, Risse und Brustschwellung ... Wissen Sie, was es braucht, damit das Stillen erfolgreich ist? Mach unser Quiz!

Auf der Ebene des Gebisses

Für die gute Gesundheit der Zähne ist es ratsam, den Lutscher nicht mit süßer Nahrung (Sirup, Honig ...) zu überziehen, so dass Karies vermieden wird (wenn das Baby natürlich seine ersten Zähne hat).

Zu lesen: Zahnstocher, wie man Baby zum Zahnen hilft?

Der lange Zeit verwendete Schnuller kann auch Probleme mit der Okklusion des Kiefers verursachen. Ähnlich wie der Daumen kann sich die Abstützung und der Schub, den das Objekt auf den Kiefer ausübt, nachteilig auswirken. Kinder, die lange Zeit regelmäßig Schnuller benutzen oder an ihrem Daumen saugen, werden häufiger kieferorthopädisch behandelt als andere (R. Schloemer Studie von 2479 Kindergartenkindern 1984).

Welche Zahnbürste für mein Kind?

Elektrische Zahnbürste, Zahnseide oder Mundwasser ... Wie man gut auf Kinderzähne aufpasst? Hier sind 5 Tipps, die Sie bei der Wahl der richtigen Zahnpflege für Ihr Kind beachten sollten!

Vorsicht vor Mikroben!

Ein Lolli fällt oft auf den Boden, es passiert in allen Händen ... kurz ist ein richtiges Mikroben-Nest! Es scheint, dass eine verlängerte Verwendung der Brustwarze das Risiko einer Otitis durch Kommunikation durch den Eustachischen Kanal, von der Rückseite des Rachens bis zum Mittelohr, sogar erhöhen kann. Es wird empfohlen, dass Eltern bei der Verwendung eines Schnullers oder Schnullers Hygienemaßnahmen anwenden.

Kommunikationsprobleme

Die systematische Antwort auf den Schrei des Kindes durch die Einführung eines Schnullers im Mund dient ihm nicht unbedingt. Im Gegenteil, diese Haltung mag schädlich sein, denn sie lädt das Baby in die Einsamkeit ein, anstatt zu trösten und auf seine Eltern zu hören.
Ab dem Alter von sechs Monaten ist es ratsam, eine Übertragung des Schnullers auf die Decke zu versuchen, die weniger das Kind auf ihm enthält.

Zu lesen: Erwachen und Entwicklung des Babys: von 3 bis 12 Monaten

Abhängigkeit

Wenn der Schnuller zu einer wesentlichen Zutat für das Einschlafen geworden ist, kann das Baby abhängig werden und somit seinen Schlaf nicht mehr finden. Sobald der Moment kommt, kann es nicht mehr ohne sein!

Im Video: Die guten Gesten für Baby

Schlafendes Baby: Video

Sie möchten reagieren, ein Zeugnis geben oder eine Frage stellen? Termin in unseren FORMEN Baby, Kinderkrankheiten oder Ein Arzt antwortet Ihnen !

Um auch zu lesen:

Säuglingsinsuffizienz
Durchfall bei Kindern
Säuglingskolik

Wie man Kinder vor der Sonne schützt: Der Rat des Experten Vorherige Artikel

Wie man Kinder vor der Sonne schützt: Der Rat des Experten

Wie kann ich ein zweisprachiges Kind haben? Vorherige Artikel

Wie kann ich ein zweisprachiges Kind haben?

Beliebte Beiträge