Der Blowjob

Lesen vorbehalten für Erwachsene.

Oralsex ist eine Oralsex-Praxis, bei der der Penis, insbesondere die Eichel , mit Zunge, Lippen und Mund stimuliert wird . Große klassische Sexvorbereitungen , Oralsex kann den Mann zum Orgasmus führen .

Kleines Handbuch

Der Blowjob soll mit dem Mund das Kommen und Gehen der Penetration reproduzieren. Nach Meinung der Männer wäre es die Hauptsache, viel Weichheit und vor allem die Zähne nicht zu benutzen.

Langsame oder schnelle Bewegung, tief oder oberflächlich ... Nachdem jeder Mann seine Vorlieben hat, und wenn die Komplizenschaft da ist, muss man nichts sagen.

Auf dem Penis sind Orte zu küssen oder zu necken. Am aufnahmefähigsten ist natürlich die Eichel, der Bereich der rosa Schleimhaut, der sehr reich an Lustsensoren ist, besonders an der Eichel und an der Bremse. Um das Vergnügen beim Oralsex zu vervielfachen, können Sie gleichzeitig den Penis masturbieren und die Hoden streicheln.

Zusammen mit einem Cunnilingus in Position 69 werden die beiden Partner diesen Moment des Vergnügens gemeinsam erleben.

Auf der Seite der Frau

Damit ein Blowjob erfolgreich ist, ist es das Wichtigste, zu denken, dass es darum geht, einen angenehmen, aufregenden Kontakt zu teilen. Es ist kein Akt, der sich gezwungen fühlen muss, sonst wird er unweigerlich verpasst.

Der Dialog, die Mitschuld, die Zeit oder einfach eine kleine Dusche mit zwei wird manchmal den Block fallen lassen.

Punkt G: Wie stimuliert man es? Vorherige Artikel

Punkt G: Wie stimuliert man es?

Paar in der Krise: die Lösungen Vorherige Artikel

Paar in der Krise: die Lösungen

Beliebte Beiträge