Hyperaktivität bei Kindern: Wie reagieren?

Angesichts der Hyperaktivität muss die Einstellung autoritär, liebevoll und gesund sein. Wie für alle Kinder! Außer dass es schwieriger ist, es in die Praxis umzusetzen ...

Hyperaktive Kinder sind außergewöhnlich empfindlich und klar. Sie leiden darunter, dass sie nicht in der Lage sind, ihre Energie dorthin zu leiten, wo andere so natürlich Erfolg haben.

  • Stellen Sie zunächst sicher, dass Ihr Kind nicht an assoziierten Störungen wie Lernschwierigkeiten leidet : Legasthenie, Dyskalkulie, Dysorthographie oder Dyspraxie. Je nachdem, was korrigiert werden muss, zögern Sie nicht, Spezialisten für Sprachtherapie, psychomotorische Fähigkeiten usw. hinzuzuziehen.
  • Verbanne deinen Wortschatz : "konzentriere dich, sieh! “. Sie bitten nicht eine kurzsichtige Person, eine Seite ohne seine Brille zu lesen. Wenden Sie dies auf Ihr Kind an, sobald Sie merken, dass Ihre Geduld Sie verlässt (dh mehrmals am Tag).
  • Gib jede Anstrengung . Selbst wenn Sie das "Belohnungssystem" ablehnen, wissen Sie, dass es besonders gut für Kinder mit Aufmerksamkeitsstörungen mit oder ohne Hyperaktivität funktioniert. Schlagen Sie vor, dass Sie mit einer kleinen Belohnung ein System von guten Punkten einrichten. Ein guter Punkt, wenn er sich in einer Zwischenzeit mit einem Timer allein kleidet. Ein weiterer guter Punkt, wenn er sich setzt, wenn Sie mit ihm im Wartezimmer des Arztes warten müssen. Vor allem, halten Sie Ihre Versprechen, weil seine Enttäuschung spektakulär sein kann.
  • Tadeln Sie ihn nicht ständig an, kommen Sie nicht ständig auf seinen "Unsinn" zurück (auch wenn es nicht einfach ist!). Im Gegenteil, projizieren Sie es auf seine positiven Aktionen. Kompliment ihm, versichere ihn deiner ganzen Liebe, und fürchte dich nicht, ihn Ihm mehr als nur zu zeigen, damit er sich umgeben, ermutigt und geliebt fühlt, "trotz" was er für einen Fehler hält.

Sie möchten reagieren, ein Zeugnis geben oder eine Frage stellen? Termin in unseren FOREN Kinder oder Psychologie oder Ein Psychiater antwortet Ihnen!


Sarkoidose: die Symptome Vorherige Artikel

Sarkoidose: die Symptome

Raynaud-Krankheit Vorherige Artikel

Raynaud-Krankheit

Beliebte Beiträge