Halitosis: Lösungen für Mundgeruch

Dies ist ein Thema, über das man nur schwer reden kann. Ein Tabu Thema, ob wir betroffen sind oder nicht: Halitosis , besser bekannt als " schlechter Atem" ist eine Pathologie, die viele Menschen mehr oder weniger wichtig betrifft.

Das Wort "Halitosis" kommt vom lateinischen Halitus, was "Atem" bedeutet, und "griechische Nase" bedeutet Krankheit oder Störung. Dies ist der medizinische Begriff, der verwendet wird, um über Mundgeruch zu sprechen. Oft ist dieses Phänomen vorübergehend und löst sich natürlich nach 2 bis 3 Tagen auf.

Aber manchmal ist Halitosis wiederkehrend oder nicht sehr hartnäckig oder ist besonders stark, was eine signifikante psychosoziale Auswirkung auf die Person haben kann, die leidet.

Unterschiedliche Wahrnehmungen

Wir müssen zwischen echter Halitosis und Pseudo-Halitosis unterscheiden. Pseudo-Halitosis betrifft Menschen, die glauben, dass sie schlechten Atem haben. Sie beraten sich, um sich zu beruhigen und die Wahrheit zu kennen und von einer möglichen Behandlung zu profitieren. Manche Patienten bleiben selbst nach einer genauen Diagnose davon überzeugt, Mundgeruch zu haben. Wir werden dann von "Halitophobie" sprechen.

Manche Menschen hingegen nehmen ihren schlechten Atem nicht wahr und es ist dann das Gefolge, das es erkennen und melden kann

Die Ursachen für Mundgeruch sind vielfältig, aber sobald diese Herkunft erkannt ist, kann die Behandlung wirksam sein. Zögern Sie nicht zu konsultieren, beginnend mit der Überwindung Ihrer Peinlichkeit, um mit Ihrem Arzt oder Zahnarzt über dieses Problem zu sprechen.

Zu sehen: unser Video über Mundgeruch (Mundgeruch):

Mundgeruch ist ein lästiges Problem, das viele Menschen betrifft. Was sind die Ursachen? Und wie man es repariert? Die Antworten in diesem Interview mit einem Gastroenterologen.

Sie möchten reagieren, ein Zeugnis geben oder eine Frage stellen? Termin in unseren FORMEN Zahngesundheit oder Ein Zahnarzt antwortet Ihnen !

Um auch zu lesen:

> Das Mundwasser
> Halitosis: Weißt du?
> Xerostomie: Die Bedeutung der Überwachung
> Alles über Zahngesundheit

Autor: Clémentine Fitaire.
Fachberaterin: Dr. Blanche Rosenblum Beer Gabel, Zahnarzt.

Rückenschmerzen Vorherige Artikel

Rückenschmerzen

Tinnitus: Quellen und Notizen Vorherige Artikel

Tinnitus: Quellen und Notizen

Beliebte Beiträge