Altersunterschiede: das Zeugnis von Cathy, 53

Cathy, 53, lebt seit zwei Jahren mit Damien, 29 Jahre alt. Sie wagen es, sich den Blicken und Kommentaren zu stellen, manchmal kritisch.

Cathy, Liebe mit einem jungen Mann, 24 Jahre jünger als du, wie ist es?

Äh ... nicht einfach! Wirklich nicht einfach, auf jeden Fall für mich, denn er, ich fühle nicht, dass es ein Problem ist. Er liebt mich, er will mich.
Es ist meine Seite, die schwierig ist. Ich hatte nie viel Vertrauen in mich selbst, deshalb ist es oft schwer, von einem Mann durchgesehen zu werden, der dein Sohn sein könnte. Zumal Damien ein hübscher Junge ist. Es freut die Mädchen sehr. Es gibt schmerzhafte Zeiten, für mich, wenn ich Mädchen von 20-25 sehe, umdrehen. Und dass ich hier bin, mit meinen 53 Jahren, meinen Wechseljahren und meinen ersten guten Falten ... Du musst wirklich Selbstvertrauen haben, das anzunehmen. Ich bin 53, und ob ich will oder nicht, eine 53-jährige Frau ist weniger attraktiv als ein 20-jähriges Mädchen.

Denkst du oft über diesen Altersunterschied nach?

Ich denke die ganze Zeit darüber nach. Es stimmt also, dass Damien sehr beruhigend ist. Ich kann sehen, dass er mich aufrichtig liebt. Ich höre, was er zu mir sagt, dass es ihm egal ist, dass er mein ganzes Leben in meiner Nähe bleiben will ... Aber ich halte ihn auf, wenn er mir das erzählt. Mein ganzes Leben lang weiß ich, dass es nicht sein kann, und ich will es sowieso nicht. Kannst du dir das vorstellen? Ein hübscher junger Mann, der sich in eine alte Wache verwandelt? Nein. Ich denke, dass ich eines Tages diese Beziehung beenden muss. Aber für jetzt ist es zu schwierig. Es gibt zu viel Liebe zu viel Verlangen. Wir sind wirklich gut zusammen. Er ist viel jünger, aber intellektuell ist es die gute Übereinstimmung. Er bringt mir viel bei. So viel ich ihm beibringe. Und sexuell ist es Magie. Unter diesem Gesichtspunkt zählt das Alter nicht viel. Es ist chemisch, nein, diese Dinge?

Und bezüglich seines möglichen Wunsches, Kinder zu haben?

Wir sind seit zwei Jahren verliebt. Mias in der Tat, ich denke, dass er eines Tages Kinder haben will, die ich ihm nie geben kann. Er sagt mir, dass es ihm egal ist, Kinder zu haben. Aber das wird nicht dauern. Wenn ich sehe, dass er Spaß mit Kindern hat und kleine Kinder verwöhnt, ist es wie ein Stich gegen mich. Und das ist es, was mich leiden lässt: diese Zukunft, die wir nicht zusammen haben werden.

Und in deiner Umgebung, wie geht es dir?

Ziemlich gut. Als ich Damien traf, hatte ich eine schwierige Scheidung hinter mir. Meine Freunde hatten Angst um mich. Als ich ihnen erzählte, dass ich mich verliebt hatte, waren sie sehr glücklich. Aber ich habe ihnen nicht das Alter gesagt. Ich sagte ihnen, er sei jünger, ohne zu spezifizieren, wie viel. Dann gab ich ein Alter höher als das echte, und ich senkte es allmählich. Jetzt wissen sie alles, und sie akzeptieren es gut. Meine guten Freunde, schau ihn mit Begierde an, sieh dir ihren alten Mann an und sag mir, dass ich es genießen muss!

Auf seiner Seite, zu ihm, wurde ich auch ziemlich gut akzeptiert. Ich denke, sie sehen mich als Modeerscheinung. Aber seine Freunde mögen mich ziemlich gut. Abgesehen von der physischen Ebene fühle ich mich nicht allzu sehr mit ihnen beschäftigt. Ich fühle mich gut mit jungen Leuten. Aber für seine Eltern ist es anders. Ihre Mutter akzeptiert es nicht, sie will, dass er mit einer jungen Frau zusammen ist, die ihm eine Familie gibt. Ich, sie mag mich als Person. Aber, als ein schönes Mädchen ... nein. Es passiert nicht.

Weißt du, warum du dich in so einen jungen Mann verliebt hast?

Würden Sie einem Mann, der mit einer sehr jungen Frau lebt, dieselbe Frage stellen? Ich bin mir nicht sicher! Ich habe mich in ihn verliebt, weil er wunderschön, witzig, lebendig, dynamisch und jung ist. Gut! Ehrlich gesagt, habe ich mir auch die Frage gestellt. Tatsächlich wurde mir klar, dass ich mich immer in Männer dieses Alters verliebt habe. Als ich meinen Mann zum ersten Mal traf, waren wir in unseren Zwanzigern. Mein zweiter Ehemann war 10 Jahre jünger als ich. Ich kannte ihn, ich war 30, er war 20. Und jetzt geht es weiter. Ich bin viel älter, aber er hat immer noch gute zwanzig ... Und es ist wahr, dass ich mir nicht vorstellen kann, mich in einen alten Mann meines Alters zu verlieben. Als ob Liebe Jugend wäre.

Die Meinung des Psychiaters

Die Meinung von Dr. Youssef Mourtada:

Cathy hat recht: Liebe ist Jugend. Für jemanden, der Angst vor dem Älterwerden hat, ist eine Geschichte mit einer jüngeren Person der beste Weg, um über Ihr Alter zu vergessen. Das ist das Paradox, denn Cathy ist besessen von dieser Frage der Zeit und leidet darunter. Wenn wir uns vorstellen können, dass Damien von dieser Beziehung mit einer Frau im Alter seiner Mutter überrascht ist, dass er mit dem Interesse anderer Frauen, Cathys Freunde, zufrieden ist, können wir uns diese Beziehung auch vorstellen versichere ihn. Er könnte denken, dass sie nicht riskieren wird, ihn für ein anderes zu verlassen. Er kann so die Zeit verlängern, die er mag, eine Beziehung mit einem schönen Ersatz für die Mutter.

Was sie betrifft, spielt Damien wahrscheinlich mehrere Rollen: Er ist das Kind, das sie erziehen kann, der besitzergreifende und eifersüchtige Vater und der Liebhaber. Alles in einem! Und dann leben Liebespaare aus der Zeit. Sie haben kein Alter. Das ist eine der Tugenden der Liebe. Das ist beruhigend für eine Frau, die Angst hat alt zu werden.

Um zu reagieren, bringen Sie Ihr Zeugnis mit ... gehen Sie zu unserem FORUM .

Sexuelle Erregung bei Frauen: Auf der Höhe der Brüste Vorherige Artikel

Sexuelle Erregung bei Frauen: Auf der Höhe der Brüste

Cunnilingus: Cunnilingus und Orgasmus Vorherige Artikel

Cunnilingus: Cunnilingus und Orgasmus

Beliebte Beiträge