Risse und Risse: wenn die Haut geschädigt wird

Jeder kennt dieses unangenehme Gefühl, oft im Winter, wenn die Haut trocknet, zieht, bis Risse und Spalten erscheinen.

Im Winter erleidet die Haut manchmal kalte Aggression. Wenn die Temperaturen fallen, sind die Hände und das Gesicht (Ohren, Lippen ...) die am meisten der Luft, dem Wind und der Kälte ausgesetzten Teile. Die Haut dieser schon empfindlichen Zonen kann durch äussere Aggressionen geschwächt werden, was das Auftreten von Hautirritationen begünstigt.

Eine der Folgen kann das Auftreten von Rissen oder Spalten sein, die lästig und oft schmerzhaft sind. Manchmal können wir trotz der schützenden Cremes und Handschuhe das Auftreten dieser Läsionen nicht vermeiden ...

Risse und Spalten: Was genau ist das?

Die Risse und Spalten sind oberflächliche Risse der Haut, die mehr oder weniger tief sein können. Unter der Einwirkung der Kälte wird die Haut sehr trocken, straff und unbequem. Die Risse und Spalten können manchmal bis zu den Blutkapillaren gehen, kleine Blutungen können im Chaping auftreten. Diese Läsionen sind oft schwer zu heilen.

Wenn man nicht schnell mit einer geeigneten Behandlung eingreift, können sich die Risse und Risse verschlimmern. Um diese Unannehmlichkeiten zu beheben, ist es notwendig, eine spezifische Pflege zu verwenden, die die Haut entlastet und ihre Reparatur fördert.

Lesen Sie diesen ganzen Artikel über Risse und Risse, um zu lernen, wie Sie diese vermeiden können - insbesondere, indem Sie auf die Haut seiner Hände und Gesicht achten - und um die Lösungen zu kennen, mit denen sie behandelt werden.

Um zu sehen: 21 Pflege und Beratung, um eine schöne Haut zu haben

Möchten Sie reagieren, Ihre Erfahrungen teilen oder eine Frage stellen? Termin in unseren FORMEN Allgemeine Gesundheit, Körperpflege, Gesichtspflege oder Ein Arzt antwortet Ihnen !

Um auch zu lesen:

> Unsere Beauty-Tipps für den Winter
> Handpflege
> 6 Tipps den ganzen Winter nicht zu meckern

Autoren: Clémentine Fitaire und Dr. Nicolas Evrard.

Fieber: die Ursachen Vorherige Artikel

Fieber: die Ursachen

Verstopftes Baby: die Ursachen Vorherige Artikel

Verstopftes Baby: die Ursachen

Beliebte Beiträge