Winter Blues: Lichttherapie

In den letzten Jahren sind künstliche Beleuchtungstechniken erschienen. Lichttherapie oder Phototherapie wird zunehmend verwendet, um den Winterblues zu verbessern.

Das Prinzip ist sehr einfach und grundlegend: Es dauert einige Minuten bis einige Stunden pro Tag, um ein Licht starker Intensität nahe am natürlichen Licht zu belichten. Die Maßeinheit des Lichts ist die "Lux". Um einen Hinweis auf dieses Licht zu erhalten, beachten Sie, dass ein bewölkter Tag bei 2.000 Lux gemessen wird, während ein sonniger Tag am Meer 100.000 Lux beträgt.

Lichttherapie besteht also darin, sich einem Licht auszusetzen, dessen Leuchtkraft so natürlich wie möglich ist und dessen Intensität sich nach der Dauer der Bestrahlung ändert.

Die meiste Zeit, Winter-Blues-Behandlung besteht aus Exposition gegenüber der Lichtquelle mit 10 000 Lux für etwa 30 Minuten am Morgen, beginnend etwas früher als die natürliche Wachstunde.

Achten Sie darauf, dass Sie einige Stunden vor dem Schlafengehen keine Lichttherapie anwenden, da dies zu Schlafstörungen führen kann.

Wo kann ich eine Lichttherapie bekommen?

In Fitness-Zentren wie Thalassotherapie, Spa, sogar in einigen Beauty-Zentren, aber auch in einigen Krankenhäusern oder Gesundheitszentren. Wenn Sie denken, dass Sie es in jeder Herbst- / Wintersaison nützlich finden, können Sie in ein Gerät investieren, das Sie zu Hause verwenden. Die Kosten für dieses Gerät sind sehr variabel von 60 bis 500 Euro.

Over-the-counter, diese Bildschirme können auch vorgeschrieben werden, aber nicht von der Sozialversicherung erstattet. Sie können sie in Haushaltsgeräten finden; oder Wohlbefinden und / oder Natur, auch in einigen Hypermärkten zu den Haushaltsgeräten.

Und wenn ich zuhause all die Lichter anmache, ist es dasselbe?

Nein, wie oben erwähnt, brauchen Sie eine Helligkeit, die sich um 10 000 Lux dreht, um dieses Wohlgefühl zu erreichen. Selbst wenn Sie eine intensive Beleuchtung verwenden, wird sie 500 Lux nicht überschreiten, was weit unter der Schwelle liegt.

Und die Morgendämmerung Simulatoren?

Es gibt Geräte, die als Morgendämmerungssimulatoren fungieren. Geplant nach dem von Ihnen gewählten Zeitplan. Es ermöglicht ein sanftes Erwachen, einige Minuten bis eine Stunde vor dem Aufwachen, indem es im Raum ein weiches Licht entstehen lässt, das immer wichtiger wird. Aber das ist nur ein größerer Komfort. Die Simulatoren der Morgendämmerung liefern niemals eine Lichtstärke, die ausreicht, um über die Lichttherapie zu sprechen.

Sarkoidose: akute Sarkoidose und chronische Sarkoidose Vorherige Artikel

Sarkoidose: akute Sarkoidose und chronische Sarkoidose

Krebs verhindern: 14 Tipps, die funktionieren!  : Interview mit Agnès Buzyn Vorherige Artikel

Krebs verhindern: 14 Tipps, die funktionieren! : Interview mit Agnès Buzyn

Beliebte Beiträge