ACTI 5

Generic Drug Therapeutische Klasse: Neurologie-Psychiatrie
Wirkstoffe: Pidolat Danol, Magnesium, Ascorbinsäure (E300)
Labor: Pierre Fabre Medikament

Orale Lösung
Schachtel mit 30 Ampullen von 5 ml
Alle Formen

Anzeige

Begleitende Behandlung von funktioneller Asthenie.

Dosierung ACTI 5 Lösung zum Einnehmen Packung mit 30 Ampullen à 5 ml

RESERVIERT FÜR DEN ERWACHSENEN.
2 bis 3 Ampullen pro Tag, vor dem Essen in etwas Wasser verdünnt einnehmen.
Wegen der Anwesenheit von Vitamin C vermeiden Sie, am späten Nachmittag einzunehmen.
Behandlungsdauer auf 4 Wochen begrenzt.

Gegen Hinweise

KONTRAINDIKATED:
Dieses Arzneimittel ist in den folgenden Situationen kontraindiziert:
Überempfindlichkeit gegen einen der Bestandteile der Lösung, insbesondere Methyl- oder Propylparahydroxybenzoat,
- aufgrund der Anwesenheit von Sorbit, im Falle von Fruktoseintoleranz.
NICHT EMPFOHLEN:
Dieses Medikament wird aufgrund der Anwesenheit von Sorbit in Kombination mit KAYEXALATE generell nicht empfohlen (siehe Wechselwirkungen).
Aufgrund der Anwesenheit von Sorbit, nicht bei Verstopfung der Gallenwege oder schwerer Leberzellinsuffizienz.

Nebenwirkungen Acti 5

- In einigen Fällen konnten Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit, Juckreiz am Ende der Behandlung beobachtet werden.
- Aufgrund des Vorhandenseins von Sorbit, Risiko von Durchfall oder Bauchschmerzen, insbesondere bei Patienten mit funktionellen Kolopathien.

Beliebte Beiträge